Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Hermann Eris Busse

Busse, Hermann Eris

Hermann Eris Busse

Geboren am 3. 9. 1891 in Freiburg i. Br.; gestorben am 15. 8. 1947 in Freiburg i. Br..

Der Sohn eines Schreinermeisters wurde zunächst zum Volksschullehrer ausgebildet. Nach längeren Reisen nahm er am Ersten Weltkrieg teil, danach arbeitete er als Geschäftsführer des »Landesvereins Badische Heimat« und erwarb sich einen Ruf als Heimatkundler und Komponist.

Quelle: Killy Literaturlexikon


Werke u.a.

  • 1927 Peter Brunnkant (Roman)
  • 1933 Bauernadel (Romantrilogie)
  • 1938 Der Tauträger (Roman)

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden








TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.